Wie läuft eine Besprechung bei dir ab?

In der Regel mache ich meine Besprechungen per E-Mail, da ich auf diese Weise am meisten Zeit habe, mich genau mit dem Tattoo-Wunsch auseinander zu setzen.

Schreib mir einfach 3 bis 4 Elemente, die Du dir für das Tattoo vorstellen kannst. Dies können z.B. Tiere, Gegenstände, Metaphern, Worte etc. sein. Ich sage Dir dann, ob ich mir dazu ein Motiv vorstellen kann. Ich kann nicht garantieren welche Elemente genommen werden, dass hängt davon ab, mit welchen Elementen ich den maximalen optischen Effekt erzielen kann.

Bekomme ich den Entwurf vor dem Termin zu sehen?

Generell mache ich meine Entwürfe direkt zum Tattoo-Termin fertig. Bei der Umsetzung brauche ich maximale Freiheit und Vertrauen. So kann ich sicherstellen, dass jeder meiner Kunden ein einzigartiges Tattoo im LEITBILD-Stil erhält. Schau Dir einfach meine Arbeiten an, dann weißt Du, was Dich erwarten wird.

Schmerzt eine Tätowierung?

Das Schmerzempfinden ist bei allen Menschen sehr unterschiedlich. Die Erfahrung hat gezeigt, dass Körperstellen wie Brust/Sternum, Rippenbogen, Hand-Innenseiten und Hals recht empfindlich sind. Für Tattoo-Neulinge würde ich von diesen Stellen abraten.

Was kostet ein Tattoo bei Dir?

Diese frage kann nicht pauschal beantwortet werden. Der Preis hängt immer von dem Design, der Komplexität, Körperstelle, Größe und dem damit verbundenem Zeitaufwand ab. Wenn wir uns über diese Dinge geeinigt haben, kann ich versuchen Dir eine grobe Preiseinschätzung zu geben.

Tätowierst Du auch Bilder von anderen Künstlern?

Nein. Ich versuche alle Motive, die ich gestalte, in einem einzigartigen Stil zu tätowieren. Sicherlich würde ich mich von Bildern inspirieren lassen, aber die Umsetzung des Designs liegt in meinem ermessen.